Der offene religionspädagogische Online-Kurs
>> Zur Website

Vorstellung eines Unterrichtsprojektes zur Spurensuche im Alltag

Als Religionskurs der Klassenstufe 11 am Martin-Schongauer-Gymnasium haben wir uns gefragt: Wo begegnen uns Erscheinungsformen von Religion fernab von Kirche? Die Schüler/innen haben sich dazu auf Spurensuche in ihrem Alltag begeben und ihre Ergebnisse in zwei Blogs veröffentlicht. http://blogs.rpi-virtuell.de/religionen/ und http://blogs.rpi-virtuell.de/spurensuche/ . Spuren von Spiritualität finden sich in religiösen Zeugnissen vor Ort  aber auch in Objekten und Taten, die für viele Menschen zu einer Art Ersatzreligion werden.  Besonders beim Fußball  in Musikvideos und im Markenkult  lassen sich für die Schüler/innen religiöse Bezüge erkennen.  Mit der Schutzengelweste haben sie selbst eine Idee für ein religiöses Kultobjekt entwickelt. Schließlich hat eine Gruppe in einer Umfrage ein Meinungsbild in Breisach erhoben und professionellen Umfragen verglichen.