Unsere gemeinsame vernetzte Fortbildung 2018 mit den ALPIKA-Instituten